Laser-Distanzmessgeräte


  • LDM41/42 Messbereich bis 150m

    LDM41

    Die Laser-Distanzmessgeräte der LDM41/42 Familie sind optoelektronische Sensoren für den industriellen Einsatz.

    Ausgestattet mit Standardschnittstellen wie RS232 oder RS422 sowie einstellbaren Schalt- und Analogausgängen sind die Sensoren leicht in industrielle Umgebungen auch mit Feldbussteuerung zu integrieren.

    Die kompakten und robusten Messgeräte bieten Flexibilität durch anwendungsspezifische Konfiguration und Parametrisierung. Die Heizungsoption gewährleistet den Einsatz im Innen- und Außenbereich bei niedrigen Temperaturen.

    Anwendungen

    • Abstandsmessung und Positionsbestimmung
    • Füllstandsmessung
    • Positionsüberwachung bewegter Objekte
    • Positionierung von Hubanlagen, Fördersystemen und Krananlagen
    • Sicherheitsrelevante Anwendungen und Arbeitsschutz

    Datenblatt

    pdf LDM41-42 (243 KB)

  • LDM43 - Messbereich bis 150m

    LDM43

    Die Laser-Distanzmessgeräte der LDM43 Familie sind optoelektronische Sensoren für den industriellen Einsatz.

    Ausgestattet mit Standardschnittstellen wie Profibus DP, SSI sowie einstellbaren Schalt- und Analogausgängen sind die Sensoren leicht in industrielle Umgebungen auch mit Feldbussteuerung zu integrieren.

    Die kompakten und robusten Messgeräte bieten Flexibilität durch anwendungsspezifische Konfiguration und Parametrisierung. Die Heizungsoption gewährleistet den Einsatz im Innen- und Außenbereich bei niedrigen Temperaturen.

    Anwendungen

    • Abstandsmessung und Positionsbestimmung
    • Füllstandsmessung
    • Positionsüberwachung bewegter Objekte
    • Positionierung von Hubanlagen, Fördersystemen und Krananlagen
    • Sicherheitsrelevante Anwendungen und Arbeitsschutz

    Datenblatt

    pdf LDM43 (347 KB)

  • LDS30 - Messbereich bis 250m

    module lds30

    Der neue Laser-Distanzsensor LDS30 ist konzipiert für Anwendungen, die eine schnelle und verzögerungsfreie Datenerfassung und -ausgabe erfordern. Innerhalb eines Messbereichs von 250 m bietet der LDS30 Messraten bis zu 30 kHz. Der Sensor arbeitet augensicher bei einer
    Wellenlänge von 905 nm.Der LDS30 ist für die einfache Systemintegration ausgelegt.


    Der einbaufertige Sensor entspricht Schutzart IP67, ist stoßund schockfest und somit optimal für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen geeignet.

    lds30

    Anwendungen

    • Berührungslose Distanzmessung
    • Näherungssensorik Objekterfassung
    • 2D und 3D Scanning
    • Automatisierungstechnik

    Datenblatt

    pdf LDS30 (324 KB)

  • LDM301 : Messbereich bis 3000m

    Das Laser-Distanzmessgerät LDM301 wurde für industrielle Anwendungen entwickelt. Es ermöglicht zentimetergenau das berührungslose Messen von Distanzen und Geschwindigkeiten in einem großen Arbeitsbereich und mit kurzer Messzeit zu beliebigen diffus reflektierenden Zieloberflächen auch ohne Reflektor. Als Schnittstellen stehen, je nach Modell, RS232, RS422, Analogausgang, SSI oder Profibus zur Verfügung. Das Gerät lässt sich leicht installieren und in Betrieb nehmen. Eine LED-Anzeige auf der Geräterückseite ermöglicht die Kontrolle des Gerätestatus im laufenden Betrieb.

    Eine kompakte und robuste Bauform, einfache Befestigung, geringe Leistungsaufnahme, einstellbare Schallausgänge und die Möglichkeit, anwenderspezifische Parameter zu setzen, sind Merkmale des LDM301. Diese eröffnen eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten in industriellen Anwendungen.

    Anwendungen

    • Prozessüberwachung in Stahl- und Walzwerken
    • Füllstandsmessungen
    • Überwachung der Bewegungen von Objekten
    • Positionierung von Kränen und Verladeanlagen
    • Messung unzugänglicher Messpunkte, zum Beispiel in Hohlräumen, Rohren und Containern
    • Positionsüberwachung von Fahrzeugen und Schiffen
    • Aufzüge

    Datenblatt

    pdf LDM301 (311 KB)