TX - Wirbelstrom Sensoren

TX2 new

Die Wirbelstromsensoren sind kleine nützliche Helfer wenn es darum geht, berührungslos und verschleißfrei Abstände auf metallische Objekte äußerst hochauflösend bis in den Nanometerbereich zu messen.

Diese Eigenschaft lässt eine Messung unter Öl- oder Wasserdruck oder unter starker Verschmutzung zu.

Anwendungen

  • Axialschubmessung an schrägverzahnten Stirnrädern unter Last.
  • Messung von Unrundheit und radialer Verlagerung der Messfläche.
  • Verformung, Vibration und Schwingung von Zahnrädern während des Betriebes.
  • Überwachung und Monitoring von rotierenden Maschinenteilen.
  • Lagerverschleiss und Schmierspaltmessung.
  • Detektion von Verzahnungen, Nut-Erkennung, Orientierung von Wellenabflachungen.
  • Dickenmessung von Bandmaterialien und Metallfolien
  • Messung von Gehäuseverformung unter Last stehender Maschinen
  • Schichtdickenmessung von nichtleitfähigen Schichten wie Pulverbeschichtungen, Lacken
  • Messung thermischer Ausdehnung.
  • Messung von Beschleunigung und Entschleunigung von Objekten.

Datenblatt

pdf TX-Wirbelstrom-Sensoren (438 KB)